hello world!
hello world!

Voigt 
Magazin

Art des Beitrags

Magazin Filter nach Kategorie

Magazin Filter nach Kategorie
Thema

Magazin Filter nach Schlagwort

Magazin Filter nach Schlagwort
Suchen

Magazin Filter Suche

Magazin Filter Suche
26.04.2023

Geschädigte müssen nicht warten!

Erleidet ein Fahrzeug bei einem Unfall einen Totalschaden, versuchen Versicherer ihre schadenbezogenen Aufwendungen u.a. dadurch zu reduzieren, dass sie das Fahrzeug in Restwertbörsen annoncieren. Dabei erwecken sie gerne den Eindruck,…
Artikel lesen
24.04.2023

Was gilt bei Türöffner-Fällen?

Beim Ein- und Aussteigen in oder aus einem Kraftfahrzeug kommt es immer wieder zu Verkehrsunfällen. Und so wie auch wir an dieser Stelle bereits darüber berichtet hatten, müssen sich auch…
Artikel lesen
21.04.2023

Die Bagatellschadengrenze hat lediglich Indizwirkung!

Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall dürfen Geschädigte grundsätzlich einen Sachverständigen ihrer Wahl mit der Schadenschätzung beauftragen. Die dadurch anfallenden Kosten haben der Schädiger bzw. Versicherer zu tragen. Eine Ausnahme davon gilt bei sogenannten…
Artikel lesen
19.04.2023

Das Gutachten zählt!

Von einem Geschädigten, der keine Erfahrungen mit der Abwicklung von Unfallschäden hat, kann nicht mehr erwartet werden, als dass er zunächst einen unabhängigen Experten mit der Feststellung der Schadenshöhe beauftragt.
Artikel lesen
17.04.2023

Kleine Räder, große Wirkung!

Aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs vom 07.02.2023, Az.VI ZR 87/22!
Artikel lesen

Neues Urteil zur Vorfinanzierung!

Ob und wann Geschädigte dazu verpflichtet sind, bei der Finanzierung einer unfallbedingten Reparatur in Vorlage zu treten, hängt stark vom jeweiligen Einzelfall ab (AG Hamburg Harburg, Urt. v. 06.02.2023, Az.…
Artikel lesen
11.04.2023

Wer haben will muss beweisen!

Wer von einem Parkplatz auf die Straße einfährt, ist auch dann nicht von den erhöhten Sorgfaltspflichten des § 10 StVO entbunden, wenn sich auf der bevorrechtigten Straße eine Fußgängerampel befindet, deren Rotlicht den Verkehr…
Artikel lesen

Auch das Auslesen des Fehlerspeichers muss bezahlt werden!

Wer die Instandsetzung eines unfallbeschädigten Fahrzeugs beauftragt, erwartet, dass er dies nach Abschluss der Arbeiten wieder in einem straßenverkehrstauglichen, einwandfreien Zustand zurückerhält. Für die Reparaturbetriebe bedeutet dies, dass sie mehr…
Artikel lesen
03.04.2023

Das Kraftfahrtversicherungsrecht ändert sich!

In der Kraftfahrt-Haftpflicht-Versicherung stehen gravierende Änderungen bevor!
Artikel lesen
31.03.2023

Achtung - unbekanntes fliegendes Objekt!

Am 11.04.2014 berichteten wir an dieser Stelle unter dem Titel "Wer haftet für fliegende Steine" über Probleme die entstehen können, wenn von der Fahrbahn hochgeschleuderte Steine ein nachfolgendes Fahrzeug beschädigen.
Artikel lesen
30.03.2023

Flottenfragen? Wir regeln das!

Besuchen Sie uns auf der Flotte 2023! Wir freuen uns auf Sie!
Artikel lesen

Verbringungkosten sind auch für Fahrten innerhalb einer Firmengruppe zu erstatten!

Bei der Abrechnung der Instandsetzung unfallbedingter Schäden, sind Verbringungskosten immer wieder ein „beliebtes“ Streitthema.
Artikel lesen
1 4 5 6 7 8 57

Magazin Pagination

magnifiercross